Über Tag8
Über Tag8

Über Tag8


Am eigenen Tag 8 wird man an der Haustüre in eine interaktive Abenteuermission verwickelt, die daraufhin quer durch Stadt oder Land führt.

Versteckte SchauspielerInnen stellen Charaktäre der Story dar, spannende Orte werden entdeckt, Rätsel gelöst und Herausforderungen bewältigt. 

Diese Krimi-, Thriller- oder Phantasy-Geschichte ist die ideale Überraschung. Man kann diese einer Einzelperson oder Gruppe individuell als Erlebnis schenken, ohne dass diese darauf vorbereitet sind. Wir planen ganz heimlich gemeinsam mit den Schenkenden den Abenteuertag.

Die Story beginnt plötzlich bei den Beschenkten daheim oder in einem Lokal und endet wo du willst, z.B. in einer Partylocation.

Es kommen vor: Lebensechte Charaktere (verdeckte Schauspieler), Hinweise, brauchbare Gegenstände und immer die Ungewissheit, was im öffentlichen Raum nun dazugehört und was nicht...!


Storybeispiel „Mafia“
Das Innenministerium oder eine NGO brauchen in einer sehr prekären Situation die Hilfe deiner Beschenkten, die aufgrund ihres Persönlichkeitsprofils ausgewählt wurde.

Storybeispiel „Pychothriller“
Ein alter Volkschulfreund bittet deinen Beschenkten um Hilfe, da es zu unerklärlichen Vorfällen gekommen ist, jemand verschwunden ist und die Polizei auffällig passiv agiert.

Storybeispiel „Dan Brown“
Eine Archäologe wendet sich an deine Beschenkten, da diese im Besitz eines Gegenstands sind, der von unglaublicher historischer Bedeutung ist.

Storybeispiel „Fantasy“
Ein handgeschriebenes Stück Papyrus und einem mystischen Siegel liegt plötzlich vor der Türe. Eine geheime Magiergilde hat deinen Partner für eine gefährliche Mission auserwählt.

Wie endet ein Tag8?
Es gibt immer ein Ziel zu erreichen. Eine Mission zu erfüllen, ein Verbrechen aufzuklären, eine vermisste Person zu finden, einen Schatz zu heben.




- // -