Über Tag8
Über Tag8

Ein Beispiel


Jeder Tag8 ist, wie gesagt, individuell zugeschnitten. Doch weil das keine befriedigende Antwort ist, geben wir ein Beispiel...

Du und dein Lebenspartner gehen frühstücken. Danach steht ein Thermenbesuch an - glaubt zumindest dein Partner. Plötzlich taucht ein Mann mit Hut und Mantel auf, legt ein Kuvert auf den Tisch und verschwindet. Unter großer Verwunderung liest dein Partner den Brief, der von einer Nicht-Regierungs-Organisation kommt:

Ein Staatsstreich steht bevor, die Polizei ist bereits unterwandert und die Kräfte, die dies aufhalten können, brauchen Hilfe. Die Hilfe Ihres Partners. Sie oder er muss sich nun aufmachen, um die Mission anzutreten. Es wartet bereits eine Kontaktperson unter einer dunklen Brücke, doch wie soll man sie finden? Zum Glück wurde ein Erkennungszeichen erwähnt. Nach der erfolgreichen Anbahnung raunt die Agentin der aufgeregten Zielperson zu, dass in einem nahegelegenen Lokal eine Truhe versteckt ist, in der die Verschwörer möglicherweise eine Notiz hinterlassen haben. Doch dafür muss man erst den Kellner bestechen...

Dieser Art entfaltet sich das Abenteuer. Unsere Zielperson lernt Charaktere kennen, löst Rätsel, kombiniert Hinweise, muss ungewöhnliche Orte besuchen und vielleicht auch mutige Dinge tun. Vielleicht lernt die Person auch etwas über österreichische Geschichte, mafiöse Strukturen, Politik oder über... sich selbst?

Mehr können wir hier nicht verraten. Frag uns, dann erzählen wir dir vielleicht mehr...


- // -